Der Sinn des Lebens
FASCHINGSGILDE ZU LIEZEN
Anfang Anfang vor der Pause vor der Pause nach der Pause nach der Pause Ehrungen Ehrungen Home Home
Narrenabende 2015
von und mit: Gruber Heinz, Peschl  Heimo, Zauner Barbara, Hechl Trixi, Tiefenbacher Ulli, Tiefenbacher Dagmar, Katzensteiner Sepp, Zauner Joachim und Zauner Adrian
„Morgen … morgen! … Mooorgeeen“, beginnt eine glanzvolle Nummer. Neonfarbene Fische schwimmen in einem Holzaquarium, in Anlehnung an Monty Pyhton´s Fischszene aus „Der Sinn des Lebens“ und plaudern über Gott und die Welt. Im Saal ist es dunkel und still, selbst die Kerzen wurden ausgeblasen, um den tollen Neon-Effekt nicht zu stören. So wandern die Akteure in ihren schwarzen Anzügen mit leuchtenden Fischmodellen auf dem Kopf auf der Bühne hin und her, und es sieht aus, als würden dort Fische im Raum schweben. Optisch und vom Wortwitz ein wahrer Genuss, ein Lob an die Fische!
7 Foto album