Der Narrenabend 2019

Gemeinsam haben wir es wieder einmal geschafft

6 Narrenabende, über 100 Akteure vor, hinter und auf der Bühne sowie an den drei Bars, Standing Ovations, eine entzückende Minigarde, der erstmalige Auftritt unserer zwoa Gschropp'n, die fesche Damengarde, zwei "Freundinnen" die sich mit Alexa unterhielten, der Showtanz unserer Bambis, Erzählungen über Erlebnisse wenn jemand zuviel getrunken hat und Modetrends, Kennenlernen der ganz unterschiedlichen Nachbarn, ein komplettes Mehrfamilienhaus, ein Lied das zeigt wie es einem geht wenn man die falsche Verkleidung gewählt hat, ein schwungvoller Tanz nach der Pause, eine Selbsthilfegruppe für die einzelnen Wochentage, Dinosaurier, die jährliche Unterhaltung unserer beiden hübschen Damen Waltraud und Mariedl, ein Showtanz der jeden Abend wieder für Gänsehaut sorgte, unsere ÖHAs, ein Junge der unter anderem über den 100. Geburtstag seines Urliopas berichtet, ein stimmungsvolles Männerballett, das große Finale ... und das Wichtigste ... rund 1.500 Besucher, ohne die der ganze Narrenabend nicht das wäre, was er ist.

02 - Tanz der Minigarde

Elena Dengel, Livia Edlinger, Lenja Frosch, Leonie Günther, Celina Jetz, Celina Kalsberger, Aysela Kalbic, Leonie Kronsteiner, Lisa Mirtic, Naomi Pfeiler, Lana Platzer, Angelina Schneider, Antonela Tomasic

Choroeographie: Patricia Gaßner

Unsere Kleinsten überraschten heuer mit einigen spektakulären Hebefiguren und brachten das Publikum in Stimmung.

03 - Zwoa Gschropp'n

von und mit: Corina Hechl und Bianca Seiß

Die beiden Schulkinder unterhielten sich am Spielplatz über allerlei Hoppalas der Liezener Bürger und stellten auch fest, dass es ganz schön viele "Blödis" bei uns Narren gibt.

04 - Tanz der Garde

Claudia Baumann, Patricia Gaßner, Kerstin Gollmann, Eva Guschelbauer, Kerstin Hollinger, Carola Köhl, Pia Oberegger, Dagmar Schlagenhaufen, Isabella Seiß, Eva Strohmeier, Marie-Christin Wieser

Choreographie: Isabella Seiß und Eva Strohmeier

Mit ihrem perfekten Gardetanz begeisterten unsere Damen die Besucher.

05 - 2+1

Idee und Text: Helene Peschl, Ulli Tiefenbacher, Barbara Zauner, Dagmar Zauner
mit: Helene Peschl, Ulli Tiefenbacher, Barbara Zauner

Die beiden Freundinnen unterhielten sich gemeinsam sehr freundlich mit Alexa. Nachdem jede der Damen Alexa einzeln über die andere befragt hat, ist es etwas zweifelhaft ob es sich bei den beiden tatsächlich um wahre Freunde handelt.

06 - Bambis

Elena Dengel, Livia Edlinger, Leonie Günther, Celina Jetz, Celina Kalsberger, Aysela Kalbic, Leonie Kronsteiner, Lana Platzer, Angelina Schneider

Choreographie: Patricia Gaßner

Heuer begeisterten unsere Minigarde-Mädels das Publikum bereits das zweite Mal mit ihrem Showtanz.

07 - Nix Tofu

Idee und Text: Viktoria Eckhart und Bianca Seiß
mit: Bianca Seiß

Mit Erzählungen über seltsames Verhalten wenn man zuviel getrunken hat sowie Berichte über diverse Modetrends wie zum Beispiel Skinny-Bitches oder Smoothie-Liebhaber brachte Bianca mit ihrer ersten Solonummer das Publikum zum Lachen. Als Abschluss sang sie ein Lied darüber, warum die kleinen Schweine nur so gut schmecken und begleitete sich dabei selbst mit der Ukulele.

08 - Scherereien mit die Nachbarn

von und mit: Hugo Hechl, Trixi Hechl, Gerhard Lesch, Barbara Zauner

Das "Bussi-Bussi" Pärchen Trixi und Gerhard luden das komplett konträre Paar Barbara und Hugo zum Kennenlernen ein. Mit ihrem Schmäh und der großen Differenzen der Nachbarn wurden unsere Besucher köstlich unterhalten.

09 - Ehrenwertes Haus

von und mit: Heinrich Gruber, Trixi Hechl, Sepp Katzensteiner, Heimo Peschl, Helene Peschl, Ulli Tiefenbacher, Barbara Zauner

Ein komplettes Haus hat unser Heinz Peer als Kulisse auf die Bühne gezaubert, welches die keiffende Frau Mörtel, das Ehepaar Gsuderer, der schwerhörige Herr Lauscher, die eingerauchte Josi und die Frau Hofrat die gern mal einen über den Durst trinkt, bewohnten. Katzi sorgte als Hausmeister für die Ordnung rund ums Haus, in dem viel Klatsch und Tratsch erzählt wurde.

Pausenansage

Christl Stipanitz

Wie jedes Jahr sagte unsere Christl - heuer ganz im steirischen Dialekt - die Pausen an und verwies auf unsere Bars im Foyer und im 1. Stock.

11 - KuHeLeHä

Corina Hechl, Hugo Hechl, Trixi Hechl, Bettina Härtel, Gerald Härtel, Gerhard Kummer, Markus Kummer, Sonja Kummer, Christa Lesch, Gerhard Lesch

Idee: Gerhard Kummer, Sonja Kummer

Auch heuer wurde die zweite Hälfte wieder mit den KuHeLeHäs eröffnet. Dieses Mal "rockten" zehn ganz unterschiedliche Charaktere mit Rollatoren die Bühne.

12 - Wos is heit fia Tog?

von und mit: Corina Hechl, Bettina Härtel, Evelyn Pfeiler, Bianca Seiß, Isabella Seiß, Eva Strohmeier, Marie-Christin Wieser

In der Selbsthilfegruppe für Wochentage schilderte jeder Tag sein Leiden. Vom selbstmordgefährdeten Montag bis hin zum depressiven Sonntag waren alle dabei. Ob es ihnen nach der gemeinsamen Sitzung nun besser geht, ist bis heute ungeklärt. - "Aber ist eigentlich eh wurscht" ... wie die Gruppenleiterin Corina ("Mittwoch") am Ende sagte.

13 - Sexy Rexi

Claudia Egger, Brigitte Fuchs, Patricia Gaßner, Sylvia Gaßner, Renate Kapferer, Dionne Oberegger, Pia Oberegger, Angelika Platzer, Christiane Sühs, Angie Vogel, Lisa Zimmermann

Choreographie: Patricia Gaßner

Mit überdimensionalen Dinosaurierkostümen wurde die Stimmung ordentlich eingeheizt.

14 - Waltraud und Mariedl

Idee und Text: Franz Migitsch
mit: Hugo Hechl und Franz Migitsch

Unsere zwei alten Damen unterhielten wie jedes Jahr mit vielen witzigen Schmähs das Publikum.

15 - Evolution of Dance

Claudia Baumann, Kathrin Ebli, Jessica Esser, Patricia Gaßner, Eva Guschelbauer, Bettina Härtel, Gerald Härtel, Kerstin Gollmann, Kathrin Hollinger, Kerstin Hollinger, Carola Köhl, Pia Oberegger, Evelyn Pfeiler, Dagmar Schlagenhaufen, Elisa Schwaiger, Bianca Seiß, Isabella Seiß, Eva Strohmeier, Marie-Chrstin Wieser, Lisa Zeiselberger

Choreographie: Isabella Seiß

Mit verschiedenen Tänzen durchreisten unsere Mädels beginnend vom Neandertaler bis hin zum Gangnam Style die zeitgeschichtliche Evolution des Tanzes. Das absolute Highlight, welches jeden Tag für Gänsehaut sorgte, war die Hebefigur aus Dirty Dancing zu Time of my Life von Kerstin und Gerald.

16 - ÖHAS

von und mit: Walter Abel, Hugo Hechl, Edi Hollinger, Gerhard Lesch, Franz Migitsch, Gerti Zechner

Auch heuer spielten unsere ÖHAS wieder Lieder über Liezener Mitbürger und darüber, wie es einem geht "Wenn i zitter", sowie ein tolles Medley mit verschiedenen Teilen aus über 30 Musikstücken.

17 - Da Olaf

von und mit: Barbara Zauner

Olaf erzählte vom 100. Geburtstag seines Urliopas, von der Schule und von seinem Bruder, der liebendgerne mit der Eisenbahn spielt.

18 - Booooomba

Manuel Gollmann, Gerald Härtel, Bernd Jokesch, Heinz Jokesch, Gerhard Kummer, Markus Kummer, Gerhard Lesch, Torsten Pfeiler

Choreographie: Gerhard Kummer

Auch heuer strapazierte unser Männerballett mit ihren Darbietungen wieder die Lachmuskeln des Publikums und sorgten für einen stimmungsvollen Abschluss.

Bühnenbild

Auch heuer wurde unser Bühnenbild wieder von Walter Balatka mit viel Liebe zum Detail gemalt. Dieses Jahr stand es unter dem Motto "Unser fröhliches Universum".

Ehrungen

Für langjährige Verdienste wurden heuer Bärbl Kletzl und Konrad Tiefenbacher mit der 11-er Jubiläumsminiatur zum Bundesverdienstorden (für insgesamt 25 aktive Jahre bei der Faschingsgilde), Sonja Kummer mit dem Bundesverdienstorden (für insgesamt 14 aktive Jahre bei der Faschingsgilde) sowie Claudia Egger, Aysela Kalbic, Angelika Platzer und Angelina Schneider mit dem Hausorden (für insgesamt 3 aktive Jahre bei der Faschingsgilde) ausgezeichnet.

Publikum

Ein paar Schnappschüsse unserer ca. 1.500 Besucher, welche uns jeden Tag aufs neue unterstützen. Dafür sagen wir herzlichen Dank! Was wären die Narrenabende ohne euch...?